Sie sind hier : Startseite →  SCSI Grundlagen→  SCSI Kabel mit VHDCI

SCSI Kabel von VHDCI auf 68poligen 16 Bit Stecker

Es kommt doch öfter vor als wir dachten. An manchen neueren externen DLT Gehäusen sind die "schlanken" SCSI VHDCI Buchsen dran. Der Sinn erschließt sich nicht ganz, aber es ist nun mal so. Denn diese Stecker sind rar und teuer und empfindlich gegen Überdrehen der beiden Schrauben.

 


Also Vorsicht, nach "fest" kommt "ab" und dann gibt es "Wackler". Windows meldet Hardware Error und den suchen Sie dann Stunden lang.

 

Und drinnen im Gehäuse ist eine zusätzlichen Elektronik Platine mit einen SCSI Chip drauf.

 

Bild 2: zeigt die Rückseite des externen Gehäuses mit mini SCSI Buchse.

 

 

Bild 3: zeigt hier den Anschluß am PC an einem ganz gewöhnlichen Adaptec oder NCR/Symbios Controller mit 16 Bit 68 pol Buchse.

 

 

 

Bild 4: Und hier das spezielle SCSI Kabel, so kurz wie möglich, also ca. 1m, dann geht es sogar ohne Terminator, jedenfalls bei uns war es so.

 

Die VHDCI Terminatoren sind noch teurer.

 

 

Nach oben

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt