Sie sind hier : Startseite →  Motorenkunde→  DLT Servo Motoren→  DLT Mot Beschaltung

Dieser DLT Motoren-Bereich stammt aus 2003/2006 und die DLT-Motoren stammen aus 1984 bis 1988 !!!

Januar 2017 - Inzwischen gibt es aus dem Flug- und Schiffmodellbau ganz andere kleinere und leistungstärkere Motoren mit durchaus ähnlichen und teilweise erheblich besseren Eigenschaften. Auch die erhältlichen Drehstrom-Regler- Bausteine aus dem "Reich der Mitte" haben alle benötigten Eigenschaften und regeln Motoren bis über 500 Watt.

.

Für Hobbybastler, Roboter- und Flugmodellbauer :

Die Beschaltung der Motoren sowie der Bauteile haben wir teilweise analysiert, um unseren Motorenprüfstand zu entwickeln. Hier die Aufzeichnungen :

Eine DLT 8000 Typenbezeichnung
ein DLT 2000/7000 Motor (große Platine)
ein DLT 4000/8000 Motor (kleine Platine)

Erst mal die bekannten Daten :

Rechts oben der Motor des DLT 7000/8000: (Dieser DLT 8000er Motor hat bereits eine verkleinerte Platine mit neueren ICs drauf.)

Die Typenbezeichnung:
Copal PN12-60119 - 3 Phasen Servomotor - Custom made, kein Standard- Produkt,

DLT 7000/8000 Motor = Nennspannung 12 Volt, 2,5 Ampere

DLT 2000/4000 Motor = Nennspannung 12 Volt, nur 2,0 Ampere

FET Treiberbaustein IC4 = MP6403

IC1 = NEC C1246G

 

Der Anschluß geht bei allen Motoren über das graue 9polige Flachband-Kabel, auf der Platine selbst ist alles eindeutig nummeriert.

 

 

Bei den DLT 4000ern und den DLT 8000ern gab es zuletzt auch kleinere Platinen (bei den letzten Serien ab 1999), die aber vom DLT Mainboard genauso angesteuert werden wie die großen Motor-Platinen.
.

9 poliges Kabel - Belegung für Bastler (RM 2,5mm):

1 schwarz geht auf R30 (5,4kOhm) TP20 an IC5 2903 (Comparator) Pin 3 Bereich 0 bis 0,3V
2 grau 0 Volt
3 grau geht an IC1 C1246G, Pin 7 (ist ein Schalter für die Laufrichtung)
4 grau H3
5 grau + 12 Volt
6 grau 0 Volt
7 grau H1
8 grau H2
9 grau + 5Volt
Pin 10 der Steckerleiste leer nicht belegt

.

Was ist zu beachten ?

An Leitung 1 wird das PWM Signal (0 bis 0,3V) zur Geschwindigkeitsregelung angelegt, an Leitung 3 wird das Laufrichtungssignal 0 oder 1 angelegt.

Belegung am IC4 - Ansteuerung der 3 Wicklungen

Der Motor wird mit 12V DC betrieben !! Eine Strombegrenzung ist sinnvoll, da die Chips nicht unendlich viel Strom schalten können und zum Beispiel beim künstlichen Abbremsen abbrennen. (Siehe Bild)

Pin 3 = Motor Phase 1

Pin 7 = Motor Phase 2

Pin 10 = Motor Phase 3

Pin 12 = + 12 Volt

Mehr an Beschaltungs-Wissen braucht man eigentlich nicht.

Rechts im Bild ist das 9polig Flachbandkabel samt Zugentlastung zu erkennen.


.

Und damit man auch sieht, ob der Motor sich dreht

hatte Rudi für jede Phase am Motor eine LED vorgesehen. So konnte man am Teststeuergerät sehen, wie schnell der Motor dehen müsste.

 

 

 

 

- Werbung Dezent -
© 2003/2018 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum - DSGVO - Privatsphäre - Zum Flohmarkt