Sie sind hier : Startseite →  Athlon 64 3000+→  Der CPU Kühler

Dieser Kühler ist ein Wunderwerk an Vernunft und Leistung und Preis.

Zu unserem AMD Athlon 64 3000+ (mit nur 1800 MHz!!) haben wir einen Freezer 64Pro Kühler erworben. Angeblich kostete dieser Kühlaufsatz auf Sockel 939 CPUs von AMD im"Laden" knappe 70.- Euro (incl. Mwst).

 

Wir haben etwas unter 12.- Euro + Mwst bezahlt. Das läßt sich doch hören.

 

 

Der artic-cooling Kühler hat 3 Heatpipes. Das sind drei Kupfer- Röhrchen mit wärme leitender Flüssigkeit gefüllt, die durch einen Kupferblock links und rechts U-förmig in eine Vielzahl von Alu Blechen rein gedrückt worden sind.

 

 

Mit dem Kupferblock sind die Röhrchen verlötet und dieser Block kommt mit einem speziellen silikonhaltigen bereits fertig aufgebrachten Kontaktmittel direkt auf die große Metall-Platte des AMD64 Prozessors. Er wird dort mit einer großen Federkralle unter Dauerspannung so fest aufgepresst, daß der Wärmeübergang nahzu perfekt funktioniert.

 

 

Und das funktioniert recht gut, jedenfalls der Lüfter läuft leise und das oberste Alublech wird nicht mal handwarm.

 

 

 

Auch die Vibrationsisolation des Lüfters zum Gehäuse hin ist mit ganz einfachen Gumminoppen trickreich und vor allem preiswert gelöst.

 

 

Ob wir da etwas von lernen können ?

Nach oben

- Werbung Dezent -
© 2003/2018 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum - DSGVO - Privatsphäre - Zum Flohmarkt