Sie sind hier : Startseite →  Backup auf CD (1)

Backup auf CD oder DVD ?

"Machen Sie Ihr Backup auf CD oder DVD", das versprechen die Hersteller von Brennern aller Art. Da gibt es auch viel zu erzählen. Vor allem von dem Frust, wenn die Daten mal da waren.

Wie lange lebt eine CD ?

Dabei ist es keine Frage, ob selbst gebrannt oder fertig gekauft.

Eigentlich hegen und pflegen wir unsere Audio CD´s wie teure Schätze, bei heutigen CD Preisen ist das eigentlich selbstverständlich. Der Autor hat etwa 900 CD´s aller Art aus allen Ländern der Erde, selbst russische sind dabei. Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie mal www.k7r.de

 

Und dennoch, beim Herausnehmen aus der Hülle machte es Knack und das Teil war gebrochen.

Diese hier haben wir weder brutal verbogen noch als fliegende Scheibe benutzt, sonder einfach nur gehört, vermutlich so zwischen 20 und 30 mal. Das ist nun schon die vierte oder fünfte von den fertigen CD´s, die einfach so einen Riß bekam. Damit ist sie hin, jedenfalls wir können die (Audio-) Daten nicht mehr herunter holen.

 

Und so alt ist sie auch wieder nicht, daß man sagen könnte, sie habe ja jahrelang in der Sonne gelegen und das Material sei somit spröde geworden.

Sie war noch nie in der Sonne,

sondern immer im Schrank in der Hülle. Wenn dann dazu noch ein recht unzuverlässiger Schreibvorgang bei den selbst Gebrannten kommt, dann ist das Medium als Sicherungsmedium völlig ungeignet.

 

Haufenweise Berichte über die Fehlerraten beim Brennen sowohl von CD´s wie auch DVD´s finden Sie in diversen Brenner-Tests in der c´t.

Nach oben

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt